Rosso H. Majores  (1911-1996)

Ein ausführlicher Beitrag über Leben und Wirken von Rosso Majores wurde von uns am 6. Oktober 2019 erarbeitet und in der Wikipdia veröffentlicht,  hier finden Sie diesen Artikel in der Wikipedia.

 

In leicht abgewandelter Form können Sie
diesen vollständigen Beitrag hier lesen:



Hier der 1988 gedrehte Film

über Rosso Majores, hergestellt vom "Amateurfilmstudio Reflex 16 Berbisdorf".

Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher schriftlicher Genehmigung des damaligen Leiters des Amateurfilmstudios Berbisdorf vom 08.10.2019 .

 

Vollbild:  [  ]-Symbol re. unten anklicken

Wiederholen: Schleife li. unten anklicken



Kurzinfo und einige Bilder aus Privatbesitz:

 

Unter der Leitung von Rosso H. Majores entwickelte sich der Mal- und Zeichenzirkel Radeberg zu einem auch international beachteten Kunstkreis, aus dem viele heute anerkannte Künstlerpersönlichkeiten hervorgingen und für mich langjährige Malzirkel- Weggefährten wurden: z. B. Dieter O. Berschinski, Rolf Werstler, Thomas Scheibitz, Peter Muschter, Christian Herold, Wolfgang Fischer, Michele Cyranka, Bernd Hanke, Dr. Peter Lunze. Aber auch die nicht weniger anerkannten Laienschaffenden, wie Eckard Müller, Elfriede Hofmann, Heinz Hofmann, Heidi Rosenkranz, Kurt Grässel, Konrad Lilge, Herbert Hommola prägten nachhaltig das Format des Zirkels.