Hier werden im Rahmen des "Jahres der Industriekultur Sachsen 2020" Beiträge zur 500-jährigen Industriegeschichte Sachsens vorgestellt, die einen breiten Themenkreis überstreichen. 


Elektromotoren-Fertigung im Sachsenwerk Radeberg / VEB RAFENA-Werke Radeberg

Industrie Kultur Sachsen 2020 -

500 Jahre Industriegeschichte

Diese Arbeit beschreibt die Herstellung und die Produktionsbedingungen für die Komplett-Fertigung von Elektro-Motoren (überwiegend Drehstrommotoren) verschiedener Bauarten und Leistungsstufen (< 10 kW) von 1949 (Sachsenwerk Radeberg) bis zur Einstellung der Motorenfertigung 1959 (VEB RAFENA-Werke Radeberg). Parallel mit der Motorenfertigung wurden im Sachsenwerk die dafür benötigten Schalt- und Steuereinrichtungen hergestellt.

 

Die 5-teilige Arbeit wurde angefertigt für die Arbeitsgruppe

"Betriebsgeschichte ROBOTRON Radeberg" - 

www.fesararob.de  "Feuerwerkslaboratorium * Sachsenwerk * Rafena * Robotron"

und ist als Beschreibung des Geschäftsfeldes Elektromotoren 1948 - 1959 mit dem zugehörigen Einführungstext Bestandteil genannter Website.

Alle Abbildungen, Preisblätter, Tabellen / Diagramme und andere Dokumente sind Original-Dokumente.

Für die 5 nachfolgenden Einzelarbeiten (PDF-Dateien) liegt die Autorenschaft incl. Urheberrechte (außer für die Fotos und Preisblätter) bei Klaus Schönfuß, Mitglied der AG Betriebsgeschichte. 

 

Hier die 5 Einzelarbeiten:

1. Fertigung von Elektromotoren und Schaltgeräten in Radeberg

Download
Fertigung von Elektromotoren und Schaltgeräten in Radeberg
Fertigung von Elektromotoren und Schaltgeräten in Radeberg
Fertigung von Elektromotoren und Schaltg
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

2. Prinzipielle Fertigungs-Abschnitte der Motoren-Fertigung und Flächennutzung

Download
Prinzipielle Fertigungs-Abschnitte der Motoren-Fertigung und Flächennutzung
Prinzipielle Fertigungs-Abschnitte der Motoren-Fertigung und Flächennutzung
Prinzipielle Fertigungsabschnitte und Fl
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Die Fotos sind Original-Aufnahmen aus den Fertigungs-Abteilungen der Motoren-Fertigung im Sachsenwerk Radeberg.
Die Reihenfolge entspricht etwa dem prinzipiellen Fertigungs-Durchlauf.


3. Gerätegruppen der in Radeberg produzierten Drehstrom-Motoren

Download
Gerätegruppen der in Radeberg produzierten Drehstrom-Motoren
Gerätegruppen der in Radeberg produzierten Drehstrom-Motoren
Gerätegruppen der Drehstrom-Motoren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Rollgang-Motoren

Besonderheit im Radeberger Sachsenwerk-Motorensortiment: Rollgang-Motoren, das sind geschlossene Drehstrommotoren mit Käfigläufer, d.h. spezielle Antriebsmaschinen für die Stahl- und Walzwerkindustrie.

Insbesondere bei Arbeits- und Transportrollgängen unterliegen sie besonders harten

elektrischen und mechanischen Anforderungen. Dies resultiert aus den unterschied-

lichsten Betriebsarten und Belastungsfällen mit ihren Varianten

  • Dauer-, Aussetz- und Kurzzeitbetrieb,
  • hoher thermischer Belastung
  • sowie Anlauf-, Brems- und Reversierbetrieb
    (Umkehr der Drehrichtung in kürzester Zeit)

4. Umfang der Elektromotorenproduktion

Download
Umfang der Elektromotorenproduktion
Umfang der Elektromotorenproduktion
Umfang der Elektromotorenproduktion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 403.7 KB

5. Arbeitszeit-Aufwände, Löhne und Preise

Download
Arbeitszeit-Aufwände, Löhne und Preise
Arbeitszeit-Aufwände, Löhne und Preise
Arbeitszeit-Aufwände, Löhne und Preise.p
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Mit einer Vielzahl von zeitgenössischen Original-Dokumenten